Die Leichtigkeit des Seins

Ich habe ein ganz außergewöhnliches Buch entdeckt. Vielleicht sogar das schönste Buch, dass mir seit langer Zeit in die Hände gefallen ist. Es beschreibt in einer einzigartigen Kombination aus Bild und Text wie wir zu einem glücklichen Leben kommen. „Die Leichitgkeit des Seins“ von Jean-Pierre Weill bringt mit Ernsthaftigkeit, ohne dabei kitschig zu sein das auf´s Papier, was ich in meiner Praxis mit Herzblut versuche mit meinen Klienten zu erarbeiten. Es beschreibt einen Prozess, den wir vielleicht alle im Laufe eines Lebens durchmachen. Es ist bezaubernd und aussagekräftig illustriert. Die Sprache ist philosophisch, ohne dabei die Bodenhaftung zu verlieren. Dieses Buch kann man immer wieder lesen – in ca einer halben Stunde. Es ist ein wunderschönes Geschenk!