Systemisches Coaching in persönlichen und beruflichen Belangen.

Beim Coaching sind Sie richtig, wenn Sie für Ihr berufliches Arbeitsfeld Methoden und Vorgehensweisen entwickeln möchten, die Ihnen eine erfolgreiche Führung ermöglichen.Coaching ist auch zielführend, wenn Sie private Veränderungen anstreben. So zum Beispiel für Work-Life-Balance Themen. Sie Können durch Coaching auch an Ihrer Kommunikation arbeiten und Konfliktbewältigungsstrategien entwickeln.Ein weiteres Thema für Coaching sind die Bereiche Teamentwicklung sowie Personalentwicklung. Oder auch Fragen rund um den Prozess von Bewerbungen.

Ihre Anliegen werden vertraulich und konstruktiv von mir begleitet. Konflikte und Hindernisse können erkannt werden und Lösungswege erarbeitet. Beim Coaching wird immer zunächst das Ziel geklärt. Im Folgenden werden Wege erarbeitet, die zum Ziel führen und die im Alltag auch umsetzbar sind.

Systemisches Arbeiten im Coaching bedeutet den Blick auf Zusammenhänge zu richten. Es steht nicht das Problem im Vordergrund, sondern die Lösung und der Weg dorthin. Hier werden Sachverhalte sichtbar gemacht. So kann eine neue Perspektive auf das Thema eingenommen werden. Das hilft, um Abstand von der eigenen Sicht- und Denkweise zu bekommen und Dinge neu angehen zu können. Ein weiterer Vorzug des systemischen Coachings ist das Herausarbeiten von Ressourcen. Es wird darauf geachtet, bestehende Ressourcen zu erkennen und diese auch nutzbar zu machen.

Abstrakte oder diffuse Sachverhalte zu erfassen und konkret greifbar zu machen, um dann gute Lösungen zu finden, ist die Stärke des systemischen Handelns.

Nehmen Sie Kontakt mit mir für ein individuelles Angebot auf.Coaching in München